Ist TTIP tot?

Das gibt Zoff! Deutschlands Vizekanzler Sigmar Gabriel hat sich negativ zum Freihandel mit den USA geäussert. In Washington ist man – gelinde gesagt – not amused.

Die US-Regierung hat sich einem Medienbericht zufolge irritiert über die negativen Äusserungen von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) zum Freihandelsabkommen TTIP gezeigt. Der Sprecher des US-Handelsbeauftragten Michael Froman sagte «Spiegel Online», die Verhandlungen machten «in Wahrheit ständig Fortschritte». Es liege in der Natur von Handelsgesprächen, dass nichts vereinbart sei, bis alles vereinbart sei.

Umfrage


Soll TTIP ganz abgebrochen werden?








‘;
var spanTag = document.createElement(“span”);
spanTag.innerHTML = item.percents + ‘%’;
bar.appendChild(spanTag);
}
var anum = document.createElement(‘p’);
document.getElementById(‘pollContainer_article32673’).appendChild(anum);
anum.className = ‘resultAnswer’;
anum.innerHTML = ‘2212 Stimmen ‘;
}

document.getElementById(‘message_article32673’).innerHTML = json.message;
}

Leave a Reply